"ich bin nicht da, wo ich hin will. Aber zum Glück bin ich auch nicht mehr dort, wo ich einmal war. Ich gehe weiter... auf meinem Weg"


Mittwoch, 10. Juni 2020

 

 

Nach der Corona-Auszeit ist endlich wieder Leben in die Villa Wundertüte zurückgekehrt!

Mit dem selbstgebastelten Zauberstab und der angerührten Seifenblasenmischung entstehen Blasen, mit denen wir "LIEBE GEDANKEN" an liebe Menschen verschicken.



Freitag, 17. Januar 2020

 

Zurück auf der Bioschwand, haben wir unseren Vorplatz gemütlich gestaltet, so dass man auch draussen arbeiten kann!

Jedes Kind konnte seinen "Hocker" auswählen. Die Wahl viel nicht leicht!

Mit gemeinsamer Kraft wurden die neuen Sitzgelegenheiten zur Villa Wundertüte gezogen. In Zukunft kann man beim Znüni essen ums warme Feuer sitzen.



Samstag, 28. Dezember 2019

 

 

Nach einer tollen gemeinsamen Zeit in der Wagenburg, als Nachbarin der la Roulotte, war heute der Tag des Aufbruchs gekommen- es geht vorerst "heim" nach Münsingen auf den Bio Schwand.

Dort empfange ich nach den Ferien Kinder aus der Region. Ich freue mich, jeweils am Mittwoch und Freitag Morgen die Tür der Villa Wundertüte zu öffnen, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden und all ihre Facetten kennen zu lernen.


Freitag, 20. Dezember 2019

 

 

Weihnachtsfeier gemeinsam mit den "La Roulotte-Kindern" und Rebecca. Wir haben Muffins auf dem Feuer gemacht, Tee getrunken und Weihnachtslieder gesungen. Wir verbrachten einen gemütlicher Morgen- zuerst draussen und dann drinnen  in der warmen Villa Wundertüte.                                       

 

 


Samstag, 23. November 2019

 

 

Juheeee, die Villa Wundertüte und ich sind für den Moment nach Steffisburg zu Rebecca Romano und der "la Roulotte" weitergerollt. Ich freue mich auf die Arbeit mit den Kindern und auf die tollen Momente in der Wagenburg:-)

 


Montag, 26. August 2019

 

 

Heute haben wir die Villa Wundertüte angehängt und auf den Bioschwand in Münsingen gefahren.

Nun hat mein kleines Schulzimmer dort seinen Standort. Zwischen Ateliers und der Brockenstube hats Platz zum Lernen, Verweilen, Herumrennen, Spielen... oder was uns sonst noch so einfällt. Zur Tür der Villa Wundertüte raus, ein paar Schritte und wir sind bei den Tieren, bei den Pflanzen oder im Wald.

Viel Freiraum um sich zu entwickeln. Ich freue mich!